> Zurück

Erster Volley Team Meilen Auswärtssieg im 2017

Altmann Andreas 30.01.2017

Die Sieges-Serie geht weiter. Das Volley Team Meilen gewinnt auswärts gegen Gaysports Zürich mit 1:3 und holt sich damit in einem spannenden Spiel über 4 Sätze 3 Punkte.

Die Meilener starteten stark in den ersten Satz und konnten schon früh ein Punktepolster aufbauen welches bis zum Satzende gehalten werden konnte. Im zweiten Satz steigerte sich Gaysports. Die Meilener konnten sich aber wieder bis zur Satzmitte einen 2 Punkte Vorsprung erarbeiten, dann ging plötzlich nichts mehr. Gaysports machte 7 Punkte in Folge. Diese Punkte Hypothek war zu gross und konnte nicht mehr aufgeholt werden. Der dritte Satz war hart umkämpft. Das Volley Team Meilen benötigte 3 Satzbälle für den Satzgewinn. Im 4 Satz legte Gaysports vor. Beim Punktestand von 23:18 nahm das Volley Team Meilen ein Timeout. Daraufhin eliminierten die Meilener den 5 Punkte Rückstand und konnten das Spiel mit einer starken Leistung für sich entscheiden.